loading

Anfrage

Ihr Name

Firma und Anschrift

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihre Anfrage

TCA Certification | UkrSEPRO

UkrSEPRO-Zertifizierung

 

Die UkrSEPRO-Zertifikate protokollieren die Übereinstimmung von Waren und Produkten mit den Normen und Gesetzen der Ukraine. Die Vorlage des UkrSEPRO-Zertifikats ist zwingende Voraussetzung für den Export in die Ukraine und muss bei der Verzollung an der Landesgrenze vorgelegt werden. Auch bei einer späteren Inbetriebnahme oder dem Inverkehrbringen der Waren kann das Zertifikat verlangt werden.

 

Das Staatskomitee (über die technische Regulierung und Verbraucherpolitik der Ukraine) hat eine Aufstellung von Produkten, für die die Zertifizierungspflicht gilt, im Jahr 2005 festgelegt. Im UkrSEPRO-System gibt es sowohl Pflicht- als auch freiwiliige Zertifizierungen. Beide können mit unterschiedlicher Gültigkeitsdauer von 1 bis 5 Jahren ausgestellt werden. Eine optional notwendige Werksbesichtigung wird in der Regel erst ab einer Gültigkeitsdauer von zwei Jahren durchgeführt. Unter Umständen wird für die Erteilung des Zertifikats auch eine UkrSEPRO-Deklaration benötigt.

 

Darüber hinaus gibt es Unterschiede zwischen der Zertifizierung von Einmallieferungen oder Serienfertigungen.

 

Sie benötigen für die UkrSEPRO-Zertifizierung folgende Unterlagen:

 

∙ Handelsregisterauszug
∙ Eine präzise Unternehmensbeschreibung
∙ Eine Produktdokumentation, im Idealfall inklusive Handbuch
∙ In Europa vorgeschriebene Prüfberichte (zum Beispiel EMV-Prüfungen, Brandschutzzertifikate, etc.)
∙ ISO-Zertifikate, CE-Konformitätserklärungen
∙ Eine Beschreibung des vorhandenen Qualitätsmanagementsystems

 

Sollte Ihr Unternehmen bereits nach ISO 9001 zertifiziert worden sein, erhalten Sie Erleichterungen bei der Durchführung der UkrSEPRO-Zertifizierung.

 

Bitte planen Sie für die Durchführung dieser Zertifizierung in der Ukraine ca. 3 Wochen ein.

 

UkrSEPRO Deklaration

 

Stellt man ein Produkt her, das mit geringen Gefahren für die Gesundheit der Verbraucher verbunden ist, reicht oft auch eine Konformitätserklärung – die UkrSEPRO-Deklaration. Damit kann die Zollabwicklung durchgeführt werden.
Produkte, für die eine solche Deklarationspflicht besteht, wurden 2007 von GOSPOTREBSTANDARD festgelegt.

 

Die UkrSEPRO-Deklaration kann Voraussetzung für die Erteilung eines entsprechenden Zertifikats sein. Sie wird entweder vertragsbezogen oder für die Dauer von 1 bis zu 5 Jahren ausgestellt.

 

Sie benötigen für die Beantragung einer UkrSEPRO-Deklaration folgende Unterlagen:

 

∙ Handelsregisterauszug
∙ Eine ausführliche Produktbeschreibung sowie-falls vorhanden- Handbücher
∙ Gegebenenfalls vorhandene europäische oder deutsche Zertifikate wie ISO 9001 oder CE

 

Bitte kalkulieren Sie für die Ausstellung der UkrSEPRO-Deklaration ca. 7 Tage ein.

Kontakt

Expertenberatung

+49 211 229 801-70

info@tca-certification.com

Unsere Partner